Die Favorites der ROSENSTRASSE

Unsere Favoriten der Kollektion ROSENSTRASSE standen schnell fest. Auch wenn die Entscheidung schwer fiel, haben wir unsere Lieblingsstücke gekürt, die wir euch hier vorstellen.

Désirées Liebling...der Armreif ROSENSTRASSE 5

 Désirée ist seit seiner Entstehung Fan vom Armreif ROSENSTRASSE 5

 

"Es gibt zahlreichen Schmuck, vor allem online. Aber stellt euch einmal vor, eine Schneeflocke fällt auf eure Hand. Kalt und doch faszinierend und wunderschön. So unantastbar und trotzdem verbunden mit Wärme. Das ist mein Gedanke bei diesem Armreif. Der Beton strahl kälte aus, ist kühl und starr und trotzdem sehr elegant. Durch seine "Hülle" aus Roségold bekommt das Schmuckstück die nötige Zartheit. Unantastbar, edel und sehr anziehend."

 

Die ROSENSTRASSE 5 besteht aus einem Armeif mit Klickverschluss aus Stainless Steel und ist subtil und trotzdem ein Statementschmuck. 

 

Der Beton im Armreif ROSENSTRASSE 5 besteht aus einem sehr feinen, pulverartigen Beton, der mit Epoxydharz versetzt wird und so die nötige Stabilität und Festigkeit erhält, um sicher im Armreif zu halten. Das Material wurde im Flüssigen Zustand mit speziellem Werkzeug in den Armreif eingearbeitet und geglättet. Kleine Unebenheiten, die bei der Aushärtung entstehen können, werden geebnet und das Material nachpolliert. Damit erhält die ROSENSTRASSE 5 einen Glanz, der im perfekten Kontrast zum rauen Beton steht.

Dorahs Herz schlägt für die ROSENSTRASSE 18

 

"Was mich an den Kreolen mit den kleinen Betonwürfeln so fasziniert? Ich stehe auf pure Designs. Klare Linien und geometrische Formen. Es sind oft die einfachen Dinge, die den großen Unterschied machen und einem Outfit Raffinesse und Individualität verleihen. Die schlichten Kreolen - nicht zu klein und nicht übergroß- mit einem Würfel aus Beton spiegeln für mich genau das wieder. Geometrische Formen, klare Kanten und Linien, Einfachheit und genau daher sehr elegant. "

 

Um die Kreolen ROSENSTRASSE 18 herzustellen, verwenden wir einen sehr feinen, pulverartigen Beton, der mit Epoxydharz versetzt wird. Damit halten die Betonwürfel sehr viel aus. Die flüssige Masse wird in eine eigens dafür angefertigte Form gegossen und bekommt 24 Stunden Zeit, um auszuhärten. Nach einem weiteren Tag wird mit größter Vorsicht und einem speziellen Bohrer ein feines Loch durch den Würfel gebohrt. Die Kreole selbst besteht aus 14 Karat Rosegold filled. Das bedeutet, dass die äußere Schicht aus 14 Karat echtem Roségold besteht, das in einem speziellen Verfahren auf einen Metallkern aufgewalzt und bei Schweißtemperatur mit dem Trägermaterial verbunden wird. Das "gefüllte Gold" sieht dadurch aus wie Echtschmuck, kostet aber viel weniger. Die Vergoldung ist sehr widerstandsfähig und hält bei normalem Gebrauch sehr lang.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Ines Barwig (www.inesbarwig.de)

Ihr seid verrückt nach der ROSENSTRASSE 6B

Euer absoluter Liebling ist die ROSENSTRASSE 6B.

 

Die Ohrstecker versprühen einen romantischen und doch erwachsenen Look durch die Kombination von Beton und einem feinen Herzelement.

Die Ohrstecker aus rostfreiem Edelstahl sind rosé vergoldet. 

Um die Ohrstecker herzustellen, verwenden wir einen sehr feinen, pulverartigen Beton, der mit Epoxydharz versetzt wird, um eine möglichst hohe Widerstandsfähigkeit zu erzielen. In eine eigens dafür angefertigte Form setzen wir das kleine Herz aus rosé vergoldetem 925 Sterlingsilber ein und bedecken sie mit dem noch flüssigen Beton. Nach 24 Stunden ist die Masse soweit ausgehärtet, dass sie aus der Form gelöst werden kann.  Mit speziellem Werkzeug wird nun vorsichtig das kleine Herz freigelegt. Nach letzten Feinarbeiten kann der Betonstein in die Fassung eingesetzt werden. 

 

Wusstet ihr es? Die Ohrstecker sind auch ganz clean oder mit kleinen Roséperlen erhältlich!